Steinschlossgewehr, Württemberg, um 1770

Artikel 1 VON 5
Zoom
Rarität mit eingelegtem Bergkristall
Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Steinschlossgewehr, Württemberg, um 1770 mit gezogenem Lauf Mundstück aus Messing. Reiche Verzierungen Schnitzereien Messingablikationen. Schloss intakt. Ladestock fehlt. Das Besondere an dieser Jagdflinte ist der eingelegte Bergkristall in dem das Blut (Schweiss) des ersten erlegten Tieres aufbewahrt wird. RARITÄT !! Verkauf nur mit Altersnachweis über 18 Jahre.

Sie haben einen anderen Preisvorschlag. Schicken Sie ihn uns.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. Differenzbesteuerung nach §25a USTG, zzgl. Versandkosten